Trennung, Trauer, Übergänge, Neuanfänge

Leben heißt Veränderung. Ob wir nun aus der Schule in den Beruf übergehen, eine Familie gründen oder lernen müssen, mit dem Alterungsprozess umzugehen, all dies sind ganz natürliche Übergangsphasen. Ebenso können Veränderungen von außen Übergänge oder Neuanfänge bewirken – erwünscht oder unerwünscht. Vor allem Trennungen sind oftmals sehr schmerzvoll und ziehen eine Zeit der Trauer nach sich. Das eigene Leben muss neu sortiert und ausgerichtet werden.

Beratung kann unterstützen, zu verstehen, was passiert ist und noch passieren wird. Die jeweilige anstrengende Lebensphase wird begleitet und gemeinsam finden wir in Ruhe heraus, welche Schritte in ein neues Leben als nächstes zu gehen sind.

Sinnvoll kann Beratung sein, wenn:

  • Sie überlegen, sich zu trennen
  • Sie nach einer Trennung oder Scheidung Möglichkeiten suchen, gemeinsam für Ihre Kinder da zu sein.
  • Sie nach einer Trennung von Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin über Ihren Schmerz, Ihre Wut und Ihre Trauer offen mit jemand Unbeteiligtem reden möchten.
  • Sie überhaupt verstehen möchten, warum es zur Trennung kam
  • Ihr Leben durch den Auszug der Kinder eine Neuorientierung erfährt
  • Sie einen beruflichen Neuanfang planen oder in den Ruhestand übergehen und Sorgen oder Ängste Sie behindern